Jones, Alonzo Trevier (1850-1923)

Jones, Alonzo Trevier (83 KB)

Alter Jahr Ereignis
0 1850 26. Apr: Geburt in Rock Hill, Ohio.
20 1870 Beitritt zur US Arme, Dienst in den Westenstaaten.
24 1874 Taufe durch Isaac van Horn in Walla Walla, Washington (kurz vor seiner Entlassung aus dem Militär). Anschluss an die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten.
bis 1884 Prediger in den Nordweststaaten,
Gemeindegründungen in Oregon und Washington.
27 1877 Hochzeit mit Frances Patten (Schwester von Van Horns Ehefrau),
Zwei Töchter: Laneta und Desi.
30 1880 Sekretär der Upper Columbia Conference.
35 1885 Mitherausgeber von Signs of the Times (bis 1889) und Sabbath Sentinel (Zeitschrift für religiöse Freiheit) bis 1897
Zusammenarbeit mit Ellet J. Waggoner.
35 1885 Bibellehrer am Healdsburg College.
38 1888 17. Okt bis 4. Nov: Generalkonferenz in Minneapolis.
13. Dez: Jones vertritt die Kirche vor dem US Kongress und spricht gegen die Einführung eines nationalen Sonntagsgesetzes.
Buch: Abiding Sabbath and the Lord’s Day.
39 1889 Buch: National Sunday Law.
43 1893 24 Predigten bei der GK-Sitzung über Rechtfertigung aus dem Glauben. 1895: 26 Predigten bei der GK-Sitzung.
47 1897 bis 1901: Chefredakteuer beim Verlag „Review and Herald“.
48 1898 Buch: The Great Empires of Prophecy.
51 1901 Präsident in der Kalifornien Vereinigung.
54 1904 Buch: The Empires of the Bible.
Präsident am Battle Creek College, Michigan, auf Einladung von Dr. J. H. Kellogg. Jones folgt Kellogg und verlässt die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten.
73 1923 28. Jun: Gestorben in Battle Creek, Michigan.
Beerdigt in Kalamazoo, Michigan.

Literatur über Alonzo Trevier Jones:

  • George R. Knight, From 1888 to Apostasy: The Case of A.T.Jones, Review and Herald, 1987
  • Mervyn C. Maxwell, Tell It To The World, Idaho: Pacific Press, 1976 (Sagt es der ganzen Welt, Seminar Schloss Bogenhofen, 2010)
  • Richard W. Schwarz & Floyd Greenleaf, Light Bearers: A History of the Seventh-day Adventist Church, Idaho: Pacific Press, 2000
  • Robert J. Wieland. 1888 Re-Examined, Uniontown, Ohio: Glad Tidings Publishers, 1987.
  • Symposium über 1888 – Theologischer Wendepunkt (2015)
  • Material beim Ellen G. White Estate: Suche nach A. Jones