Ellen White und die Schulmedizin

Derzeit beschäftigt uns alle die Frage der Impfpflicht. Die Gesellschaft ist in Befürworter und Gegner einer COVID-Impfung gespalten. Auch in der Adventgemeinde gibt es dazu unterschiedliche Meinungen. Wer noch unentschlossen ist, sucht irgendwo Informationen und schließlich die ersehnte Sicherheit, um seinen Meinungsfindungsprozess abschließen zu können….

weiterlesen

1898 – Zwei Bücher über Jesus

Bild oben: Uriah Smith Genau in diesem Jahr 1898 gehörten beide zu den einflussreichsten Persönlichkeiten in der Adventgemeinde. Um es gleich vorwegzunehmen: Das Buch von Uriah Smith erlebte eine einzige Auflage, das von Ellen White äußerst viele Auflagen. Noch dazu wurde es in zahlreiche Sprachen…

weiterlesen

Andreasen, der unvollkommene Däne*

Das theologische Thema „Perfektionismus“ hängt eng mit der „Theologie der letzten Generation“ und der „Natur Jesu“ zusammen. Unter den Vertretern dieser Denkrichtung sticht ein Name besonders heraus: M. L. Andreasen. Wer war dieser Mann? Der Weg zu Gott (1876-1898) Milian Lauritz Andreasen (von seinen Eltern…

weiterlesen

»TELL the WORLD«

Vor 175 Jahren: Am Dienstag, den 22. Oktober 1844, erwarteten freudig ca. 100.000 Menschen in Nordamerika die Wiederkunft von Jesus Christus. Einige hatten sich monatelang, ja jahrelang, auf diesen Tag vorbereitet. Endlich sollte ER wiederkommen. Ihre Geschäfte hatten sie geschlossen, die Ernten liegen gelassen, Tiere…

weiterlesen