Loughborough, John Norton (1832-1924)

Loughborough, John Norton (86 KB)

Alter Jahr Ereignis
0 1832 26. Jan: Geburt in Victor, New York als 3. von 5 Kindern (»Sandwich«)
7 1839 Vater verstorben, Umzug nach Victor. Loughborough wächst bei seinem Großvater auf, einem Farmer.
11 1843 Im Dez: Predigt von James Barry, Millerit – Großvater Loughborough und Familie nehmen die Botschaft an.
12 1844 22. Okt: »Große Enttäuschung«
16 1848 Lehre bei einem Schmied.
Taufe durch Untertauchen (Phinehas Smith)
Erkrankt an Malaria, 9 Wochen im Bett. Versprechen: Wenn Gott ihn heilt, dann will er Prediger sein und bleiben. Gott heilt ihn.
16 1849 2. Jan: Erste Predigtreihe in der Baptist Church von Kendall Corners, New York.
17 1849 Im Nov: unterwegs mit Evangelist Sullivan Heath.
19 1851 Hochzeit mit Mary J. Walker, Umzug nach Rochester, NY
Tochter Teresa (*1858/59, starb mit 10 Monaten)
Sohn Delmer (1864-1894, 30 Jahre)
Tochter Marie (*24. Juni 1867)
20 1852 Im Sep: Aufforderung von Mr. Jonathan Orton, die abtrünnigen »Sabbathalter« vom Sonntag zu überzeugen.
Vortrag von John Nevins Andrews. Sabbatwahrheit angenommen.
Bekanntschaft mit James und Ellen White
6wöchige Predigtreise mit Hiram Edson.
22 1854 Ordination (Einsegnung) als Prediger.
24 1856 aus finanziellen Gründen Umzug zu J. N. Andrews nach Waukon, Iowa. Ellen White holt zu Weihnachten beide Familien von dort zurück.
35 1867 24. Juni: Ehefrau Mary bei der Geburt von Marie verstorben.
Zweite Heirat: Maggie Newman aus Victor, NY.
46 1878 Missions- und Pionierarbeit in England
64 1896 Buch Entstehung und Fortschritt der Siebenten-Tags-Adventisten (1897 in Deutsch; 1905 Neuauflage)
92 1924 7. Apr: Verstorben im St. Helena Sanitarium

Literatur über John Loughborough:

  • Mervyn C. Maxwell, Tell It To The World, Nampa, Idaho: Pacific Press, 1976 (Sagt es der ganzen Welt, Seminar Schloss Bogenhofen, 2010)
  • Richard W. Schwarz & Floyd Greenleaf, Light Bearers: A History of the Seventh-day Adventist Church, Nampa, Idaho: Pacific Press, 2000
  • Arthur Whitefield Spalding, Footprints of the Pioneers, Washington DC: Review and Herald, 1947
  • Material beim Ellen G. White Estate: Suche nach Loughborough

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.