Wesley, John (1703-1791)

Bild oben: Ausschnitt aus ein Portraits John Wesleys von William Hamilton, Öl auf Leinwand, 1788, National Portrait Gallery, London

Wesley, John (62 KB)
Alter Jahr Ereignis
0170317./28. Jun: Geburt in Epworth, Lincolnshire, das 15. von insg. 19 Kindern.
111714Schulbesuch in Godalming (Charterhouse School)
151718mit 15 Jahren aus dem brennenden Elternhaus gerettet.
171720Studium auf dem Christchurch-College in Oxford.
22172525. Sep: Diakon-Weihe von Bischof Potter, Vikar in Epworth.
231726Mrz: Dozent am Lincoln College der Universität Oxford.
Sein Bruder Charles (1707-1788) gründet mit 2 Mitstudenten den »Holy Club«; John wurde ihr Leiter. Tägliches Bibelstudium (3 Stunden), 2x wöchentlich fasten, Besuche im Gefängnis sowie kranke und arme Menschen; Geldspenden von dem, was sie nicht unbedingt zum Le-bensunterhalt brauchten. Wegen des methodisch geführten Gemeinschaftslebens spöttisch »Methodisten« genannt.
1735 trat der Gruppe u.a. George Whitefield bei.
25172822. Sep: Priesterweihe (Anglikaner)
311734genaues Tagebuch mit stündlichen Einträgen.
32173514. Okt: Mit Bruder Charles Seereise nach Georgia (USA).
Auf der Überfahrt beeindruckt ihn eine Gruppe der Herrnhuter Brüdergemeine, die während eines fürchterlichen Seesturms ruhig ihre Psalmen sangen.
321736Feb: Missionsarbeit in Georgia (USA)
341737Dez: Rückkehr nach England, Enger Kontakt zur Herrnhuter Brüdergemeine.
34173824. Mai Bekehrungserlebnis als er das Vorwort zum Römerbrief von Martin Luther hörte.
Reisen nach Frankfurt am Main, Marienborn und Herrnhut.
361739Unter Verfolgung Verbreitung und Organisation der Kirche der Methodisten in England und Nordamerika.
8717912. Mrz: Verstorben in London.

Literatur über John Wesley:

  • John Pollock, John Wesley und die große Erweckung in England, Bielefeld: Christliche Literatur Verbreitung CLV, 2017
  • Stephen Tomkins, John Wesley: Eine Biografie, Stuttgart: Christliches Verlagshaus, 2003
  • Material beim Ellen G. White Estate: Suche nach „john wesley“